Im Mai traten Ensembles des WJO beim Youth Day im Rahmen des „Musikfests der Vielfalt“ auf. Den symphonischen Höhepunkt bildeten der Auftritt im MuTh (Wien) und das Debütkonzert des WJO in der Slowakischen Philharmonie (Bratislava) im August unter der Leitung von Daniel Meyer. Das WJO begeisterte mit Werken des Jahresregenten Richard Strauss und Béla Bartóks fulminantem „Konzert für Orchester“.

Mai 2014: Youth Day

22. Mai 2014, Youth Day, Universität für Musik und darstellende Kunst Wien 

Im Rahmen des "Musikfest der Vielfalt"

Programm:

Caprea-Quartett - Quartett aus Stimmführer/innen des WJO 
Quintessenz Wien - Quintett mit ersten Bläser/innen des WJO 
Improvisationsensemble des WJO 

Details >>

August 2014: Sommerprojekt

26. August 2014, 20.00, MuTh, Konzertsaal der Wiener Sängerknaben, Wien 
28. August 2014, 19.00, Reduta (Philharmonie), Bratislava

Programm:

Richard Strauss: Don Juan, Tondichtung op. 20 (1889)
Richard Strauss: Duett-Concertino für Klarinette, Fagott, Streicher und Harfe (1947)
Béla Bartók: Konzert für Orchester (1943)

Solisten: 

Helmut Wiener, Klarinette
Heidrun Wirth-Metzler, Fagott

Dirigent: 

Daniel Meyer (USA)

Details >>

© WJO | Wiener Jeunesse Orchester, Vivenotweg 12 | 3411 Klosterneuburg-Weidling | T: 02243/266 26 | F: 02243/338 86 | E: | W: www.wjo.at