European Federation of National Youth Orchestras (EFNYO)

Die Initiative zur Gründung der European Federation of National Youth Orchestras (EFNYO) ging 1993 von den Niederlanden aus. Die EFNYO wurde 1994 gegründet und mit Unterstützung der EU in einem Workshop über die „Zukunft der symphonischen Musik in Europa“ im Rahmen der ELIA-Konferenz (European League of the Institutes of Arts) in Berlin der Öffentlichkeit präsentiert.

Die Organisation dient seit Jahren dem intensiven Erfahrungsaustausch ihrer Manager und künstlerischen Leiter und der Entwicklung von Kooperationsprojekten. Sie hat durch neuartige Initiativen auf sich aufmerksam gemacht, wie das europaweite Musikeraustauschprogramm, das teils aus Fördermitteln der EU teils aus dem Budget der Mitgliedsorchester finanziert wurde und an dem bisher über 700 junge MusikerInnen aus EFNYO Orchestern teilnehmen konnten.

Einen weiteren Höhepunkt der Zusammenarbeit bildete die Gründungsidee für das Projekt „Symphonic Variations of Europe“ im August 2000, die vom Deutschen Freundeskreis Europäischer Jugendorchester in Berlin als Festival „Young Euro Classic“ in die Tat umgesetzt wurde. Das Programm des Festivals schlägt eine Brücke zwischen Tradition und Moderne und vertieft das Verständnis für das kulturelle Erbe der europäischen Nationen. Seit 2000 war das WJO fünf Mal, zuletzt 2013, mit großem Erfolg zu Gast bei Young Euro Classic und präsentierte neben symphonischen Highlights von Mahler, Bruckner, Strauss und Dvorak eine Reihe von Uraufführungen österreichischer Komponisten von Wolfram Wagner, Herwig Reiter, Kurt Estermann und Helmut Hödl bis Wolfgang Sauseng. 

Association of pre-professional orchestras

efnyoEFNYO-Office:
c/o Wiener Jeunesse Orchester

EFNYO President: Dr. Renate Böck
EFNYO Secretary: Jenny Dünser

2015 17 eu flag creative europe co funded pos rgb right

Vivenotweg 12, A-3411 Klosterneuburg
http://www.efnyo.org

Mehr Informationen über die Arbeit der EFNYO und ihrer Mitglieder finden Sie im Menüpunkt WJO & EUROPA.

 

color-bar

© WJO | Wiener Jeunesse Orchester, Vivenotweg 12 | 3411 Klosterneuburg-Weidling | T: 02243/266 26 | F: 02243/338 86 | E: | W: www.wjo.at